furchtbar
Adjektiv:

Worttrennung:
furcht·bar, Komparativ: furcht·ba·rer, Superlativ: am furcht·bars·ten
Aussprache:
IPA [ˈfʊʁçtbaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] in starken Ausmaße negativ oder Entsetzen, Furcht hervorrufend
Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Substantiv Furcht und dem Suffix -bar
Synonyme:
[1] erschreckend, schrecklich, grausam
Beispiele:
[1] Das ist ja furchtbar.
[1] „Vor neun Jahrzehnten erlitt das bevölkerungsreichste, technisch fortgeschrittenste und fleißigste Land Kontinentaleuropas einen furchtbaren Rückschlag.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.034
Deutsch Wörterbuch