gebührend
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·büh·rend, Komparativ: ge·büh·ren·der, Superlativ: am ge·büh·rends·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈbyːʁənt]
Bedeutungen:
[1] den Verhältnissen entsprechend
Herkunft:
Partizip Präsens des Verbs gebühren
Synonyme:
[1] adäquat, angemessen, vernünftig, vertretbar
Beispiele:
[1] Dies war ein gebührender Sieg.
Partizip I: Worttrennung:
ge·büh·rend
Aussprache:
IPA [ɡəˈbyːʁənt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.034
Deutsch Wörterbuch