gegenüberstehen
Verb:

Worttrennung:
ge·gen·über·ste·hen, Präteritum: stand ge·gen·über, Partizip II: ge·gen·über·ge·stan·den
Aussprache:
IPA [ɡeːɡn̩ˈʔyːbɐˌʃteːən]
Bedeutungen:
[1] so stehen, dass das Gesicht dem Gesicht von jemand anderem zugewandt ist
Beispiele:
[1] Ihr Mann, sagten die Männer, als sie der Frau auf dem Treppenabsatz gegenüberstanden, sei bei der Ausfahrt von der Autobahn mit einem anderen Wagen zusammengestoßen.
[1] „Beim Stierkampf (Corrida), dem in südlichen Ländern häufig noch Kultcharakter zukommt und der dort als hohe Kunst betrieben wird, stehen sich Mensch und Tier in einem gefährlichen Zweikampf gegenüber.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch