gekippt
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·kippt, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ɡəˈkɪpt]
Bedeutungen:
[1] in eine schräge Stellung gebracht oder gelangt
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs kippen durch Konversion
Gegenwörter:
[1] aufrecht, gerade, lotrecht
Beispiele:
[1] Durch das gekippte Fenster strömte kalte Luft in das Zimmer.
Partizip II: Worttrennung:
ge·kippt
Aussprache:
IPA [ɡəˈkɪpt]
Grammatische Merkmale:
  • Partizip Perfekt des Verbs kippen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch