genetisch
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·ne·tisch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ɡeˈneːtɪʃ]
Bedeutungen:
[1] Biologie: die Gene betreffend
[2] von den Genen verursacht
[3] Linguistik: die Entstehung betreffend
Herkunft:
[3] von altgriechisch γενετικός „auf die Entstehung bezogen“
Synonyme:
[2] erblich
Beispiele:
[1] Etwa 15 Prozent aller Diabetes Typ 2-Fälle werden durch eine einzige genetische Abweichung verursacht.
[1] „Zusammen mit Reichtum und Landgewinn brachte ihnen das jede Menge genetischer Defekte ein.“
[2] "… Wer bei starker genetischer Belastung Übergewicht vermeidet, könnte dadurch den Ausbruch der Krankheit meist dennoch verhindern..", so Mathias Schwanstecher, …
[3] „Zu erklären ist genetische Sprachverwandtschaft nur durch eine »gemeinsame Grundsprache«, aus der die genetisch verwandten Sprachen sich durch Spaltung weiterentwickelt haben…“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch