geruchlos
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·ruch·los, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ɡəˈʁʊxˌloːs]
Bedeutungen:
[1] keinen Geruch habend, ohne Geruch sein
Herkunft:
Ableitung von Geruch mit dem Ableitungsmorphem -los
Synonyme:
[1] geruchfrei, geruchsfrei
Beispiele:
[1] „Frischer Schweiß ist fast geruchlos, erst durch die bakterielle Zersetzung entsteht der unangenehme Körpergeruch.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.086
Deutsch Wörterbuch