geschickt
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·schickt, Komparativ: ge·schick·ter, Superlativ: am ge·schick·tes·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈʃɪkt]
Bedeutungen:
[1] von hoher, guter Handfertigkeit, Handwerklichkeit
[2] wohldurchdacht und erfolgreich handelnd
Synonyme:
[2] clever, findig, gewandt, ausgeklügelt
Gegenwörter:
[1] ungeschickt
Beispiele:
[1] Der neue Lehrling ist nicht sehr geschickt.
[2] Das hat sie mal wieder ganz geschickt gemacht.
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
ge·schickt
Aussprache:
IPA [ɡəˈʃɪkt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch