schocken
Verb:

Flexion

Worttrennung:
scho·cken, Präteritum: schock·te, Partizip II: ge·schockt
Aussprache:
IPA [ˈʃɔkn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv, umgangssprachlich: jemanden erschrecken
Herkunft:
von gleichbedeutend englisch shock; das Wort ist seit Mitte des 20. Jahrhunderts belegt
Beispiele:
[1] Die Achterbahnfahrt hat geschockt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.085
Deutsch Wörterbuch