gesprächig
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·sprä·chig, Komparativ: ge·sprä·chi·ger, Superlativ: am ge·sprä·chigs·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈʃpʁɛːçɪç], [ɡəˈʃpʁɛːçɪk]
Bedeutungen:
[1] gerne redend, mitteilsam
Herkunft:
Derivation aus Substantiv Gespräch mit Suffix -er; spätmittelhochdeutsch gespræchec, zu mittelhochdeutsch gespræche von althochdeutsch gisprāchi ‚beredt‘
Beispiele:
[1] Meine Gäste sind heute nicht sehr gesprächig.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch