gewölbt
Adjektiv:

Worttrennung:
ge·wölbt, Komparativ: ge·wölb·ter, Superlativ: am ge·wölb·tes·ten
Aussprache:
IPA [ɡəˈvœlpt]
Bedeutungen:
[1] mit einem Gewölbe versehen
[2] in der Form eines Bogens; in gekrümmter Form
Synonyme:
[1] bogenförmig
Beispiele:
[1] „Er ließ den gewölbten Raum zum Festsaal umgestalten.“
[1] „Der Alte saß unbeweglich hinten im Wagen, verloren in der Dunkelheit des kleinen gewölbten Raumes.“
[2] „Von einem sehr gewölbten Brötchen aß sie fix den Lachs herunter und brach es dann in zwei Teile.“
[2] „Sie standen vor dem gewölbten Tor des Gasthauses.“
[2] „Sie hörte die Schwester, die eine Brille mit kreisrunden, kaum gewölbten Gläsern trug, mit der Zunge zirpen und ein begütigendes Wort sagen.“
Partizip II: Worttrennung:
ge·wölbt
Aussprache:
IPA [ɡəˈvœlpt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch