glühen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
glü·hen, Präteritum: glüh·te, Partizip II: ge·glüht
Aussprache:
IPA [ˈɡlyːən]
Bedeutungen:
[1] vor Hitze in oranger bis rötlicher Farbe leuchten
[2] figurativ: in oranger bis rötlicher Farbe leuchten
[3] begeistert sein
Synonyme:
[2] leuchten, strahlen
[3] brennen
Beispiele:
[1] Das Feuer glüht so stark, dass man kaum hinsehen kann.
[2] Ich war von den glühenden Farben des Bildes hingerissen.
[3] Das Rennen war so spannend, dass die Zuschauer vor Begeisterung glühten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch