gratis
Adjektiv, indeklinabel, Adverb:

Worttrennung:
gra·tis, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈɡʁaːtɪs]
Bedeutungen:
[1] ohne eine Bezahlung zu verlangen:
[a] im prädikativen Gebrauch
[b] im adverbiellen Gebrauch
Synonyme:
[1] kostenlos, unentgeltlich, umgangssprachlich: umsonst
Gegenwörter:
[1] kostenpflichtig
Beispiele:
[1a] Dieser Service ist gratis.
[1a] Die Tasche gibt’s gratis dazu.
[1b] „Offenbar kann jedermann einfach in ein x-beliebiges Krankenhaus hineinlaufen und seine Arbeitskraft als Praktikant anbieten, gratis, versteht sich.“
[1b] Dutzende Prominente durften nach Medienberichten gratis mit Air Berlin fliegen - wann immer und wohin immer sie wollten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch