großschreiben
Verb:

Flexion

Worttrennung:
groß·schrei·ben, Präteritum: schrieb groß, Partizip II: groß·ge·schrie·ben
Aussprache:
IPA [ˈɡʁoːsˌʃʁaɪ̯bn̩]
Bedeutungen:
  • transitiv:
[1] ein Wort am Wortanfang mit Großbuchstaben schreiben
[2] übertragen: etwas besonders wertschätzen, etwas einen hohen Stellenwert geben
Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Adjektiv groß und dem Verb schreiben
Gegenwörter:
[1] kleinschreiben
Beispiele:
[1] Im Deutschen schreibt man Substantive groß.
[1] „In dem Vorschlag der Redaktionsgruppe zur Neuformulierung der beiden Paragrafen wird der Tatsache Rechnung getragen, dass in bestimmten Verwendungsweisen der adjektivische Bestandteil großgeschrieben werden kann oder auch ausschließlich großgeschrieben wird.“
[2] Benutzerfreundlichkeit wird bei uns großgeschrieben.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.078
Deutsch Wörterbuch