häkeln
Verb:

Flexion

Worttrennung:
hä·keln, Präteritum: hä·kel·te, Partizip II: ge·hä·kelt
Aussprache:
IPA [ˈhɛːkl̩n]
Bedeutungen:
[1] einen Faden mit Hilfe einer Häkelnadel zu zusammenhängenden Maschen verknüpfen
Herkunft:
Das Wort ist seit dem 17. Jahrhundert belegt, zunächst in der Bedeutung „mit Haken fassen“. Die genaue Herkunft (genaue Art der Ableitung) ist nicht sicher.
Beispiele:
[1] Im Handarbeitsunterricht häkeln auch die Buben schmucke Topflappen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch