hämmern
Verb:

Flexion

Worttrennung:
häm·mern, Präteritum: häm·mer·te, Partizip II: ge·häm·mert
Aussprache:
IPA [ˈhɛmɐn]
Bedeutungen:
[1] mit einem Hammer oder einem anderen Gegenstand wiederholt auf etwas einschlagen
[2] etwas mit dem Hammer bearbeiten
[3] ein stetiges, klopfendes Geräusch verursachen
[4] jemandem etwas einprägen
Synonyme:
[1, 2] hammern
[4] zinnen
Beispiele:
[1] Herbert hämmert wie verrückt gegen die Tür, aber es tut sich nichts.
[2] Der Kupferschmied hämmert das Blech in Form.
[3] Nach dem Aufstieg hämmerte mein Herz gewaltig.
[4] Er hat mir seine Worte ins Bewusstsein gehämmert.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch