haarlos
Adjektiv:

Worttrennung:
haar·los, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈhaːɐ̯ˌloːs]
Bedeutungen:
[1] keinerlei Behaarung aufweisend
Herkunft:
Ableitung des Substantivs Haar mit dem Suffix -los als Ableitungsmorphem
Synonyme:
[1] kahl, nackt, unbehaart
Gegenwörter:
[1] behaart, haarig
Beispiele:
[1] „Im Islam ist Enthaarung Teil der Religion, in der westlichen Welt aber ist in den vergangenen Jahrzehnten eine Milliardenindustrie um den haarlosen Körper entstanden, an der nicht nur Hersteller von Rasierern und Rasierschaum verdienen, sondern auch Studios für Waxing und Laser-Haarentfernung.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch