hauchdünn
Adjektiv:

Worttrennung:
hauch·dünn, Komparativ: hauch·dün·ner, Superlativ: am hauch·dünns·ten
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯xˌdʏn]
Bedeutungen:
[1] sehr dünn
Beispiele:
[1] Das Gold wurde vom Goldschläger zu einer hauchdünnen Folie verarbeitet.
[1] Die Regierung verfügte zuletzt nur noch über eine hauchdünne Mehrheit.
[1] „Einerseits streichelt der Geiger die Stradivari mit seinem Bogen, entlockt ihr im Pianissimo feinste Tonteilchen im hauchdünnsten Format und reißt andererseits mit seiner linken "Tatze" im Stakkato aus dem Griffbrett bunte "Klangkonfettis" und streut sie, ohne mit der Wimper zu zucken, in das erstaunte Auditorium, ein "Teufelsgeiger" eben.“
[1] „Ein einziger Heuschreckenschwarm kann über 70.000 Tonnen Insekten enthalten, die auf Milliarden hauchdünner Flügel herumflattern.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch