haushalten
Verb:

Flexion

Worttrennung:
haus·hal·ten, Präteritum: haus·hal·te·te Partizip II: ge·haus·hal·tet
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯sˌhaltn̩]
Bedeutungen:
[1] mit begrenztem Budget auskommen können
[2] einen Haushalt führen
Beispiele:
[1] Du musst mit deinem Taschengeld besser haushalten, dann hast du am Monatsende auch noch was.
[2] Wenn Hilde ihm nicht haushielte, würde er im Chaos versinken.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch