heimtückisch
Adjektiv:

Worttrennung:
heim·tü·ckisch, Komparativ: heim·tü·cki·scher, Superlativ: am heim·tü·ckischs·ten
Aussprache:
IPA [ˈhaɪ̯mˌtʏkɪʃ]
Bedeutungen:
[1] voller Heimtücke; harmlos erscheinend, dabei aber sehr gefährlich
Synonyme:
[1] arglistig, hinterhältig, hinterlistig, perfide, hinterfotzig
Beispiele:
[1] Der Tierquäler ging auf besonders heimtückische Weise vor, indem er seine Opfer mit Leckereien anlockte.
[1] Borreliose ist eine heimtückische Krankheit. Oft wird sie erst bemerkt, wenn es schon zu spät ist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch