herbringen
Verb, [[unregelmäßig:

Worttrennung:
her·brin·gen, Präteritum: brach·te her, Partizip II: her·ge·bracht
Aussprache:
IPA [ˈheːɐ̯ˌbʁɪŋən]
Bedeutungen:
[1] etwas von einer Stelle zum Sprecher hin bringen
Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Adverb/Präfix her- und dem Verb bringen
Gegenwörter:
[1] fortbringen, wegbringen, anderswo hinbringen
Beispiele:
[1] Bring mir mal das Bier her!
[1] Können Sie den Rasenmäher herbringen oder sollen wir ihn abholen?
[1] Wenn Sie den Wagen vor acht herbringen, wird er heute noch fertig.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch