herleiten
Verb:

Worttrennung:
her·lei·ten, Präteritum: lei·te·te her, Partizip II: her·ge·lei·tet
Aussprache:
IPA [ˈheːɐ̯ˌlaɪ̯tn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas (etwa eine Hypothese oder ein Wort) von etwas Anderem ableiten, um es zu beweisen oder zu erklären
[2] reflexiv: von etwas abzuleiten sein
Herkunft:
aus her und leiten
Synonyme:
[1] ableiten, deduzieren, entwickeln
[2] ableiten
Beispiele:
[1] Die genaue Datierung dieses Aufleuchtens leitet Papke her aus einem Bezug zur Offenbarung des Johannes
[1] Das Online Etymology Dictionary leitet die Herkunft des Begriffes von „caravelle“ (französisch ) her
[2] Das Zeichen £ stammt vom Buchstaben L ab und leitet sich vom lateinischen libra (= Pfund) her.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch