herunterstufen
Verb:

Worttrennung:
he·r·un·ter·stu·fen, Präteritum: stuf·te he·r·un·ter, Partizip II: he·r·un·ter·ge·stuft
Aussprache:
IPA [hɛˈʁʊntɐˌʃtuːfn̩]
Bedeutungen:
[1] niedriger einstufen, jemanden oder etwas in eine niedrigere Bewertungsklasse einordnen
Synonyme:
[1] herabstufen
Gegenwörter:
[1] heraufstufen
Beispiele:
[1] „Nachdem die Krise mit Problemen am US-Immobilienmarkt ausbrach, wurden die Noten rasch heruntergestuft - und die Krise dadurch noch verstärkt.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch