hervorgehen
Verb, [[unregelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
her·vor·ge·hen, Präteritum: ging her·vor, Partizip II: her·vor·ge·gan·gen
Aussprache:
IPA [hɛɐ̯ˈfoːɐ̯ˌɡeːən]
Bedeutungen:
[1] (auch figurativ) aus etwas entstehen; aus etwas resultieren; durch etwas bedingt sein; sich aus etwas ergeben
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.
Herkunft:
Kompositum aus hervor und gehen
Synonyme:
[1] entstehen, sich ergeben, folgen, resultieren
Beispiele:
[1] Große Träume gehen aus einem starken Verlangen hervor.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch