in meinen Augen
Wortverbindung: Worttrennung:
in mei·nen Au·gen
Aussprache:
IPA [ɪn ˈmaɪ̯nən ˈaʊ̯ɡn̩]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Betonung der eigenen Meinung, die andere Personen möglicherweise nicht teilen
Synonyme:
[1] aus meiner Sicht, meiner Ansicht nach, meiner Auffassung nach, meiner Meinung nach, meines Erachtens
Beispiele:
[1] „Es gibt so viele Menschen, die in meinen Augen nie vergessen werden. Für mich gehört der Schriftsteller Hermann Hesse dazu.“
[1] [Dr. Melanie Hartmann, Fachärztin für Dermatologie:] „Duftstoffe gehören in meinen Augen nicht in die Lippenpflege, weil sie sehr reizen können.“
[1] [Kommunikationswissenschaftlerin Anitra Eggler:] „Also, Sinnlos-Surf-Syndrom ist die viele, viele Zeit, die wir in meinen Augen zu viel im Internet verbringen […]“
[1] Wie kaum ein Zweiter steht der inzwischen 61-Jährige [Mick Fowler] in meinen Augen dafür, dass wahres Abenteuer keine Altersgrenzen kennt.
[1] [Alexander Jorde, Krankenpfleger:] „Die Pflege ist überlastet. Sie [Angela Merkel] sind seit zwölf Jahren an der Regierung und haben in meinen Augen nicht viel für die Pflege getan.“
[1] [Radiomoderator Robin Rehmann:] Die Sendung ist in meinen Augen deshalb so spannend, weil ich die Schilderungen meiner Gäste so zum ersten Mal höre und spontan darauf reagiere.
[1] [Yosef Şimşek:] „Die Türkei und die EU sind sehr verschieden. Es ist in meinen Augen auch nicht weiter erstaunlich, dass es zwischen den Ländern Meinungsverschiedenheiten gibt.“
[1] „Es hätte 1973 durchaus die Chance bestanden, Deutsch als Amtssprache bei den Vereinten Nationen einzuführen […,] aber von deutscher Seite wurde kein einziger Antrag gestellt. In meinen Augen war das ein schwerer Fehler, der die Stellung des Deutschen international stark beeinträchtigt.“
Übersetzungen:

[1] Betonung der eigenen Meinung, die andere Personen möglicherweise nicht teilen




Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch