informieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
in·for·mie·ren, Präteritum: in·for·mier·te, Partizip II: in·for·miert
Aussprache:
IPA [ɪnfɔʁˈmiːʁən]
Bedeutungen:
[1] Informationen, Nachrichten weitergeben
[2] reflexiv: sich Informationen, Nachrichten beschaffen
Herkunft:
von lateinisch: informare = bilden, unterrichten, wörtlich: „eine Gestalt geben“; aus in- = ein- und formare = bilden, zu forma = Gestalt, Gebilde , vergleiche Form
Synonyme:
[1] benachrichtigen, mitteilen, unterrichten, beraten, jmdn. von etwas in Kenntnis setzen
[2] sich über einen Sachverhalt Kenntnis verschaffen
Gegenwörter:
[1] verschweigen
Beispiele:
[1] Er informierte uns über das bevorstehende Unwetter.
[1] „Am Donnerstagabend verabschiedete der Bundestag eine Novelle, die es Behörden ermöglicht, Verbraucher schneller über Fälle von Etikettenschwindel zu informieren.
[2] Es wird Zeit, dass er sich mal über die Zulassungsbedingungen informiert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.086
Deutsch Wörterbuch