innovieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
in·no·vie·ren, Präteritum: in·no·vier·te, Partizip II: in·no·viert
Aussprache:
IPA [ɪnoˈviːʁən]
Bedeutungen:
[1] meist fachsprachlich: etwas Neues, das positive Veränderungen verspricht, einführen
Beispiele:
[1] „Im Vergleich zu dem atemberaubenden Tempo, in dem amerikanische Blätter in den achtziger Jahren innoviert und experimentiert haben, nehmen sich deutsche Tageszeitungen selbst in jenen Großstädten eher schlafmützig aus, wo noch Wettbewerbsdruck herrscht.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch