internieren
Verb:

Worttrennung:
in·ter·nie·ren, Präteritum: in·ter·nier·te, Partizip II: in·ter·niert
Aussprache:
IPA [ɪntɐˈniːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: politische Gegner in Lager einsperren
Herkunft:
von französisch gleichbedeutend interner im 19. Jahrhundert entlehnt; zu interneinnerlich, inner“; aus lateinisch internusinwendig, einheimisch“; zu interzwischen, innen“, vergleiche intern
Synonyme:
[1] einsperren, inhaftieren, festsetzen
Beispiele:
[1] In Guantanamo sind viele Menschen interniert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch