jemandem Honig ums Maul schmieren
Redewendung: Worttrennung:
je·man·dem Ho·nig ums Maul schmie·ren
Aussprache:
IPA [ˈjeːmandm̩ ˈhoːnɪç ʊms ˈmaʊ̯l ˈʃmiːʁən]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: jemandem schmeicheln
Beispiele:
[1] Der Verkäufer schmierte ihm so lange Honig ums Maul, bis er das Auto schließlich kaufte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch