jemandem die Flötentöne beibringen
Redewendung: Worttrennung:
je·man·dem die Flö·ten·tö·ne bei·brin·gen
Aussprache:
IPA [ˈjeːmandəm diː ˈfløːtn̩ˌtøːnə ˈbaɪ̯ˌbʁɪŋən]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: jemanden auf energische, nachdrückliche Art lehren, wie er sich zu verhalten hat
Synonyme:
[1] jemanden Mores lehren; verballhornt: jemanden Moritz lehren
Beispiele:
[1] „»Habe bloß mal die neuesten Kriegsdepeschen gelesen, es geht tüchtig vorwärts im Westen. Und im Osten wird Hindenburg den Russen auch bald die Flötentöne beibringen.«“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch