jemandem die Stiefel lecken
Redewendung: Worttrennung:
je·man·dem die Stie·fel le·cken
Aussprache:
IPA [ˌjeːmandm̩ diː ˈʃtiːfl̩ ˈlɛkn̩]
Bedeutungen:
[1] jemandem zu Diensten sein, mit bestimmten Absichten oder Hintergedanken übertrieben höflich, zuvorkommend, einschmeichelnd sein
Beispiele:
[1] Wie ein Hund leckte er ihr die Stiefel, um Fußball im Fernsehen sehen zu können.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.039
Deutsch Wörterbuch