jemandem durch die Lappen gehen
Redewendung: Worttrennung:
je·man·dem durch die Lap·pen ge·hen
Bedeutungen:
[1] etwas entwischt jemandem, es geht verloren
Herkunft:
siehe durch die Lappen gehen lassen
Beispiele:
[1] Welches Geld könnte dir denn dabei durch die Lappen gehen?



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch