jemandem einen Denkzettel verpassen
Redewendung: Worttrennung:
je·man·dem ei·nen Denk·zet·tel ver·pas·sen
Aussprache:
IPA [ˈjeːmandm̩ ˈaɪ̯nən ˈdɛŋkˌt͡sɛtl̩ fɛɐ̯ˈpasn̩]
Bedeutungen:
[1] einen eindringlichen Hinweis in Form einer Bestrafung oder Ermahnung erteilen
Beispiele:
[1] Indem sie ihm vor allen Kollegen ihre Meinung sagte, verpasste sie ihm einen Denkzettel.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.040
Deutsch Wörterbuch