jemanden den Wölfen zum Fraß vorwerfen
Redewendung: Worttrennung:
je·man·den den Wöl·fen zum Fraß vor·wer·fen
Bedeutungen:
[1] wissentlich und bedenkenlos jemanden anderen ausliefern, nicht schützen, obwohl erhebliche Unannehmlichkeiten zu erwarten sind
Beispiele:
[1] „»[…] Sie werden dich eiskalt den Wölfen zum Fraß vorwerfen, um ihr Gesicht zu wahren«, sagte er geradeheraus.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch