kürzen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
kür·zen, Präteritum: kürz·te, Partizip II: ge·kürzt
Aussprache:
IPA [ˈkʏʁt͡sn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: kürzer machen
[2] Mathematik: Zähler und Nenner eines Bruches durch die gleiche natürliche Zahl oder den gleichen Term teilen
[3] verringern, vermindern
Gegenwörter:
[1] verlängern
[2] erweitern
[3] erhöhen
Beispiele:
[1] Der Schneider kürzt die Hosenbeine der Kundin.
[2] Den Bruch 9/6 kann man zu 3/2 kürzen.
[3] Wenn die Kassiererin noch einmal zu spät zur Arbeit kommt, werden sie ihr den Lohn kürzen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch