kaffeebraun
Adjektiv:

Worttrennung:
kaf·fee·braun, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈkafebʁaʊ̯n], [kaˈfeːbʁaʊ̯n]
Bedeutungen:
[1] von der Farbe von Kaffee oder Kaffeebohnen
Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Substantiv Kaffee und dem Adjektiv braun
Beispiele:
[1] Zart strich er über ihre kaffeebraune Haut.
[1] „Der Staub, der auf diesen Dingen lag, hatte eine kaffeebraune Farbe angenommen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch