kalorienreich
Adjektiv:

Worttrennung:
ka·lo·ri·en·reich, Komparativ: ka·lo·ri·en·rei·cher, Superlativ: am ka·lo·ri·en·reichs·ten
Aussprache:
IPA [kaloˈʁiːənˌʁaɪ̯ç]
Bedeutungen:
[1] viele Kalorien habend/enthaltend
Herkunft:
Determinativkompositum aus Kalorie und reich mit dem Fugenelement -n
Gegenwörter:
[1] kalorienarm
Beispiele:
[1] „Die Knolle ist deutlich kalorienreicher als Getreide und lässt sich besser und länger lagern.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch