keine Rolle spielen
Redewendung: Worttrennung:
kei·ne Rol·le spie·len
Aussprache:
IPA [ˈkaɪ̯nə ˈʁɔlə ˈʃpiːlən]
Bedeutungen:
[1] unbedeutend sein, keine Bedeutung habend, nicht relevant, bedeutungslos sein
Synonyme:
[1] derb, umgangssprachlich: scheißegal
Gegenwörter:
[1] eine Rolle spielen
Beispiele:
[1] „Nel bleibt dabei, dass in der Mehrfachsteckdose kein Platz für einen weiteren Ventilator gewesen sei. Ob die Steckdose verstellt wurde oder nicht, spiele gar keine Rolle.“
Übersetzungen:
  • englisch: [1] doesn't matter, to be neither here nor there, to be immaterial
  • russisch: [1] не играть роли



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch