klönen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
klö·nen, Präteritum: klön·te, Partizip II: ge·klönt
Aussprache:
IPA [ˈkløːnən]
Bedeutungen:
[1] norddeutsch: gemütlich plaudern
Synonyme:
[1] plaudern, schwatzen
Beispiele:
[1] Sie klönten über das gestrige Wetter.
[1] „Bis ein Uhr morgens klönten die Offiziere.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch