klein beigeben
Redewendung: Worttrennung:
klein bei·ge·ben
Bedeutungen:
[1] jemandem etwas erlauben oder zustimmen, trotz (anfänglicher) Bedenken
Synonyme:
[1] nachgeben
Beispiele:
[1] „Zähneknirschend musste die Gefängnisverwaltung klein beigeben.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch