komprimieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
kom·pri·mie·ren, Präteritum: kom·pri·mier·te, Partizip II: kom·pri·miert
Aussprache:
IPA [kɔmpʁiˈmiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: zusammendrücken, zusammenpressen
[2] transitiv: verdichten
Herkunft:
von dem lateinischen Verb comprimere
Synonyme:
[1] zusammendrücken, zusammenpressen
[2] kondensieren, verdichten
Gegenwörter:
[1] dekomprimieren
[2] aufbauschen, ausbauen, erweitern, expandieren
Beispiele:
[1] Mal sehen, ob wir das Material noch etwas komprimieren können.
[2] Es gibt Techniken, um Dateien zu komprimieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch