konzentrieren
Verb:

Worttrennung:
kon·zen·t·rie·ren, Präteritum: kon·zen·t·rier·te, Partizip II: kon·zen·t·riert
Aussprache:
IPA [kɔnt͡sɛnˈtʁiːʁən]
Bedeutungen:
[1] reflexiv: seine Aufmerksamkeit auf eine Sache lenken
[2] Chemie: ein Konzentrat herstellen
Herkunft:
Entlehnt aus französisch concentrervereinigen, zusammendrängen, zusammenziehen“, welches sich aus französisch conzusammen“ und französisch centreMittelpunkt“ zusammensetzt
Beispiele:
[1] Du musst dich ganz auf die Aufgabe konzentrieren und dich nicht immer ablenken lassen.
[1] In den nächsten Monaten konzentriere ich mich auf mein neues Buch.
[1] „Ruhe! Wie soll man sich denn bei diesem Lärm konzentrieren?“
[2] Lange schon konzentriert man Proteinlösungen indem man sie in einen Dialyseschlauch hängt, und diesen in trockenes Sephadex steckt oder in eine konzentrierte Lösung von PEG hängt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch