korpulent
Adjektiv:

Worttrennung:
kor·pu·lent, Komparativ: kor·pu·len·ter, Superlativ: am kor·pu·len·tes·ten
Aussprache:
IPA [kɔʁpuˈlɛnt]
Bedeutungen:
[1] von kräftiger, fülliger Gestalt
Herkunft:
von lateinisch corpulentus entlehnt, das von dem Substantiv corpus „der Körper“ abgeleitet wurde
Synonyme:
[1] beleibt, breit, dick, fettleibig, füllig, gut beieinander, kräftig, mollig, (verhüllend) vollschlank, moppelig
Gegenwörter:
[1] dünn, schlank, schmal
Beispiele:
[1] Sie war eine große, schlanke und braungebrannte Frau, ihr Mann dagegen war eher klein, korpulent und rotgesichtig, aber wenigstens reich.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch