kritikwürdig
Adjektiv:

Worttrennung:
kri·tik·wür·dig, Komparativ: kri·tik·wür·di·ger, Superlativ: am kri·tik·wür·digs·ten
Aussprache:
IPA [kʁiˈtiːkˌvʏʁdɪç], [kʁiˈtiːkˌvʏʁdɪk]
Bedeutungen:
[1] so, das etwas Kritik verdient
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Kritik und dem Adjektiv würdig
Beispiele:
[1] „Kritikwürdig ist, dass vom ohnehin kargen Kofferraum von rund 360 Litern kümmerliche 205 Liter übrig bleiben, wenn das Klappdach erst einmal verstaut ist.“
[1] „In seinem Jahresbericht 2010 kritisierte der Rechnungshof Ausgaben in Höhe von etwa fünf Millionen Euro als nicht nachvollziehbar oder kritikwürdig.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch