losschießen
Verb:

Worttrennung:
los·schie·ßen, Präteritum: schoss los, Partizip II: los·ge·schos·sen
Aussprache:
IPA [ˈloːsˌʃiːsn̩]
Bedeutungen:
[1] Hilfsverb haben: eine Schusswaffe abzufeuern beginnen
[2] Hilfsverb haben: (abrupt oder auf Nachfrage) über etwas zu sprechen beginnen
[3] Hilfsverb sein: sich (plötzlich) mit großer Geschwindigkeit zu bewegen beginnen
Synonyme:
[3] losflitzen, lossausen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch