manifestieren
Verb

Flexion

Worttrennung:
ma·ni·fes·tie·ren, Präteritum: ma·ni·fes·tier·te, Partizip II: ma·ni·fes·tiert
Aussprache:
IPA [manifɛsˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] veraltet: eine Demonstration veranstalten, demonstrieren
[2] Rechtssprache, veraltet: die Versicherung an Eides statt (Offenbarungseid) ablegen
[3] reflexiv: sich als etwas Bestimmtes erweisen, offenbaren
[4] etwas ausdrücken, zum Ausdruck bringen
Herkunft:
abgeleitet vom lateinischen Verb manifestareoffenbaren, zeigen
Synonyme:
[4] offenbaren
Beispiele:
[3] In diesem Werk des Dichters manifestiert sich sein Unvermögen.
[4] Mit seiner Skulptur will der Künstler seinen Widerstand gegen die Gewaltherrschaft manifestieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch