mehrfach
Adjektiv:

Worttrennung:
mehr·fach, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈmeːɐ̯fax]
Bedeutungen:
[1] nur als Adverb, salopp statt mehrmals: auf die gleiche Art öfter nacheinander auftretend, sich wiederholend, mehrmalig
[2] auf verschiedene Weise
[3] auf die gleiche Art an mehreren Stellen gleichzeitig auftretend
Herkunft:
am Beginn des 19. Jahrhunderts analog zum französischen multiple gebildet
Synonyme:
[1] mehrmalig
[2] verschiedenartig
[3] vielfach
Gegenwörter:
[1, 3] nie, einfach, einmalig
Beispiele:
[1] Sie geht mehrfach im Monat ins Kino. (Richtig für alle Beispiele zu 1: „… mehrmals …“.)
[1] „Mehrfach setzte er rot-grüne Landesregierungen massiv unter Druck, Atomprojekte zu genehmigen.“
[2] Diese Aussage ist gleich in mehrfacher Hinsicht falsch.
[3] Er ist mehrmals Vater geworden, deshalb ist er jetzt mehrfacher Vater.
[3] Ich habe mir den Arm mehrfach [bei einem einzigen Unfall] gebrochen. (Aber: Ich habe mir den Arm mehrmals [hintereinander] gebrochen.)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.052
Deutsch Wörterbuch