melodiös
Adjektiv:

Worttrennung:
me·lo·di·ös, Komparativ: me·lo·di·ö·ser, Superlativ: am me·lo·di·ö·ses·ten
Aussprache:
IPA [meloˈdi̯øːs]
Bedeutungen:
[1] Musik: in der Art einer Melodie klingend, angenehm klingend
Herkunft:
Synonyme:
[1] melodisch
Beispiele:
[1] „Die Sonate IV B-Dur op.65/4 von Mendelssohn erklang farbig, melodiös und sehr gefällig.“
[1] „Apropos Melodik: Eigentlich ist Marc Anthony ein typischer Vertreter des puerto-ricanischen Salsa, der ‚weissesten‘ (Puerto Rico betrieb kaum Sklaverei) und melodiösesten Form des Genres.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch