missverstehen
Verb:

Worttrennung:
miss·ver·ste·hen, Präteritum: miss·ver·stand, Partizip II: miss·ver·stan·den
Aussprache:
IPA [ˈmɪsfɛɐ̯ˌʃteːən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: (jemanden/etwas) inhaltlich oder akustisch nicht richtig verstehen/einschätzen
Herkunft:
Ableitung des Verbs verstehen mit dem Ableitungsmorphem miss-
Gegenwörter:
[1] verstehen
Beispiele:
[1] „Das dritte Kapitel widmet sich dem Begriff, der wohl am meisten mit Charles Darwin verknüpft wird – und am meisten missverstanden wurde: der ‚Kampf ums Dasein‘. Denn so martialisch wollte der Autor nicht interpretiert werden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.037
Deutsch Wörterbuch