mitgehen
Verb, [[unregelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
mit·ge·hen, Präteritum: ging mit, Partizip II: mit·ge·gan·gen
Aussprache:
IPA [ˈmɪtˌɡeːən]
Bedeutungen:
[1] mit jemandem oder etwas gehen
Herkunft:
Zusammensetzung aus mit und dem Verb gehen
Redewendungen:
etwas mitgehen lassen - etwas unerlaubt mitnehmen, stehlen
mitgegangen, mitgehangen - mit den Anderen zusammen die Verantwortung übernehmen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch