Mittler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Mitt·ler, Plural: Mitt·ler
Aussprache:
IPA [ˈmɪtlɐ]
Bedeutungen:
[1] jemand, der zwischen Personen/Gruppen/Institutionen vermittelt
Herkunft:
Ableitung von einem inzwischen untergegangenen Verb mitteln, das nur noch in Zusammensetzungen vorkommt; das Wort ist eine Lehnübersetzung von lateinisch mediator und spätestens seit dem 16. Jahrhundert (Luther) belegt
Synonyme:
[1] Mittelsmann, Mittelsperson, Vermittler
Beispiele:
[1] „Ein Mittler zwischen Frankreich und Deutschland auf dem Gebiet der Malerei war der expressionistische Dichter Theodor Däubler.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch